Star ist grantig auf Publikum, weil es Abstand einhält

Der britische Komiker Russell Brand hat's nicht so mit dem Corona-Abstand.
Der britische Komiker Russell Brand hat's nicht so mit dem Corona-Abstand.Imago Images
Russell Brand hat bei einem Auftritt sein Publikum beschimpft, weil es den vorgegebenen Corona-Abstand eingehalten hat.

Bei einem Auftritt in London ist Russell Brand mit merkwürdigen Kommentaren aufgefallen. "Ich bin ein Star, und von der Bühne sieht es so aus, als würde ich die Location nicht ausverkaufen", sagte der Schauspieler nach einem Blick ins Publikum.

"Würde am liebsten von der Bühne gehen"

"Am liebsten würde ich wieder von der Bühne gehen", sagte Brand, und regte sich darüber auf, wie "schlecht die Show verkauft" sei. Nach der Show machte er Selfies mit Fans, ohne Abstand, mit viel Umarmungen, versteht sich. Auf Twitter lobte er dann den Abstand im Publikum, und ließ sein Bad in der Menge unerwähnt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. tha TimeCreated with Sketch.| Akt:
Russell Brand

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen