Star-Koch Gordon Ramsay sucht nach Kokain

Der schrecklichste aller Fernsehköche begibt sich für den britischen Sender ITV auf die Spuren der Droge, die auf der ganzen Welt zu finden ist.

In der zweiteiligen Spezialfolge der Fernsehsehsendung "Crime and Punishment" zieht Ramsay eine Linie von der Ernte und Herstellung des weißen Pulvers bis hin zu den Endabnehmern, die von Clubgehern bis zum Politiker und Arzt in allen Gesellschaftsschichten zu finden sind.

Außerdem zeigt er die Gefahren auf, die Drogendealer ausgesetzt sind und deckt die Wahrheit des "War on Drugs" auf. Auch über seine persönlichen Begegnungen mit der Droge bei seiner Arbeit als Koch plaudert er: "Ich hab Kokain schon früh in meiner Karriere kennengelernt. Es wurde mit serviert, es wurde mit gegeben. Nach einem Händeschütteln hatte ich ein kleines Päckchen in der Hand. Ich wurde gebeten, es auf Soufflés zu streuen, es als Zuckerglasur zu verwenden... Kokain ist überall. Es ist außer Kontrolle".

"Gordon Ramsay on Cocaine" läuft am 19. Oktober auf ITV.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bank of EnglandSwisscom-TVDrogenKokain

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen