Star-Maestro dirigiert auf Hochzeitreise in Wien

Bild: imago stock&people

Michael Tilson Thomas ist Star-Dirigent, seit 20 Jahren bei der San Francisco Symphonikern, frisch verheiratet und am 6. Dezember in Wien. Für einen Auftritt im Konzerthaus unterbricht der 70-Jährige sogar extra seine Hochzeitreise.

Am 2. November heiratete Michael Tilson Thomas seinen Manager und Partner seit 38 Jahren Joshua Mark Robison. Die Hochzeit fand im Haus von Nancy Bechtle, der früheren Chefin der San Francisco Symphony in intimem Rahmen statt. Senator Mark Leno, ein Freund des Paares, schloss für die beiden den Bund fürs Leben.

Das Pärchen kennt sich, seit sie gemeinsam in die High School gingen und kam in den 70ern zusammen, wie "SFGate" schrieb. Doch für einen Auftritt im Wiener Konzerthaus unterbricht der begnadete Dirigent seine Flitterwochen gerne.

Am 6. Dezember schwingt er für ein Konzert im Rahmen der Reihe "Meisterwerke" den Dirigentenstock. Mahler-Experte Thomas und  Ödon Rácz, Solo-Kontrabassist der Wiener Philharmoniker, geben Johann Baptist Vanhals Kontrabasskonzert und Gustav Mahlers Symphonie Nr. 5 zum Besten. Das Adagietto daraus wurde durch Viscontis "Tod in Venedig" geadelt und ist seitdem ein Dauerbrenner bei den Wiener Philharmonikern.

Mehr Infos auf der

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen