Star-Magier Siegfried (81) ist unheilbar krank

Siegfried und Roy (r.)
Siegfried und Roy (r.)Imago Images
Neun Monate nach dem Tod von Roy folgt die nächste traurige Nachricht: Star-Magier Siegfried hat Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Es gibt keine Chance auf Heilung: Siegfried Fischbacher ("Siegfried & Roy") ist unheilbar krank, wie die "Bild"-Zeitung berichtet. Er leidet an Bauchspeicheldrüsenkrebs. Seinen Ärzten zufolge könnte jeder Tag sein letzter sein. Die Klinik durfte er auf eigenen Wunsch verlassen. Derzeit befindet er sich in seiner Villa "Little Bavaria". 

Magier Roy Horn starb an Corona

Für seine Fans ist diese Nachricht besonders tragisch: Erst vor neun Monaten starb sein Lebensgefährte und Kollege Roy (75) an den Folgen seiner Corona-Erkrankung.

"Ich nehme meinen Bruder in jedes meiner Gebete mit und bin ihm tief verbunden", erklärte Siegfrieds Schwester dem Blatt. Jeden Tag wird der Magier von einem Priester besucht, zwei Hospizschwestern sind immer bei ihm. "Siegfried hat keine Angst. Er sagt, er habe 81 tolle Lebensjahre gehabt und sei mit allem versöhnt", offenbart ein Freund. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
SiegfriedRoy Horn

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen