Star-Pianist Lang Lang will eine Freundin

Der chinesische Starpianist Lang Lang wünscht sich eine feste Beziehung. "Als ich Anfang zwanzig war, hätte ich dafür keine Zeit gehabt, aber jetzt bin ich bereit dafür", sagte der 29-Jährige der "Welt am Sonntag". Im Gegensatz zu anderen Kollegen reise er nicht gern allein. "Mein Beruf kann sehr einsam sein", gab Lang Lang zu. Auf seinen Tourneen begleite ihn derzeit immer seine Mutter.

Der chinesische Starpianist Lang Lang wünscht sich eine feste Beziehung. "Als ich Anfang zwanzig war, hätte ich dafür keine Zeit gehabt, aber jetzt bin ich bereit dafür", sagte der 29-Jährige der Welt am Sonntag.

Im Gegensatz zu anderen Kollegen reise er nicht gern allein. "Mein Beruf kann sehr einsam sein", gab Lang Lang zu. Auf seinen Tourneen begleite ihn derzeit immer seine Mutter.

Dass sein Vater ihn als Kind mit aller Härte zum Üben gezwungen habe, sei inzwischen verziehen, sagte Lang Lang der Zeitung.

"Als Kind habe ich meinen Vater manchmal gehasst, aber nach und nach habe ich verstanden, dass er und ich denselben Traum hatten", gab er sich überzeugt.

"So habe ich allmählich vergessen, was er getan hat", ergänzte Lang Lang, der am Donnerstag 30 Jahre alt wird und einen Tag später ein Konzert in Berlin geben will.

APA/red.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen