Star-Trainer Mourinho witzelt über die Nations League

Jose Mourinho ist auch ein Meister des Sarkasmus.
Jose Mourinho ist auch ein Meister des Sarkasmus.gepa-pictures.com
Tottenham-Coach Jose Mourinho trainiert aktuell mit sechs Spielern. Auf Instagram kann er sich Kritik an der Nations League nicht verkneifen. 

Jose Mourinho nimmt sich selten ein Blatt vor den Mund. "The Special One" hat eine klare Meinung – und posaunt sie nicht selten hinaus. Derzeit macht sich der Tottenham-Trainer über die Nations League seine Gedanken. Schnell wird klar: Er ist kein Fan des Bewerbs.

"Eine tolle Fußball-Woche. Großartige Emotionen bei den Länderspielen, super Freundschaftsspiele und absolute Sicherheit", schreibt Mourinho sarkastisch. "Corona-Testergebnisse nach den Spielen und vieles mehr. Nach einer weiteren Trainingseinheit mit sechs Spielern ist es jetzt Zeit, mich um mich selbst zu kümmern." Zu sehen ist ein Bild des Star-Trainers in der Kraftkammer der Spurs. 

Son in Österreich in Quarantäne

Der Ärger über die aktuelle Länderspielpause ist verständlich. Top-Stürmer Heung-Min Son muss aufgrund von Corona-Fällen bei der südkoreanischen Nationalmannschaft in Wiener Neustadt in Quarantäne. Sein Rechtsverteidiger Matt Doherty wurde bei der irischen Nationalmannschaft positiv getestet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
Jose MourinhoTottenham Hotspur

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen