Star Wars: Battlefront zeigt erste Gameplay-Szenen

Kurz nachdem der zweite Trailer des mit Spannung erwarteten neuen Star Wars-Epos im Netz auftauchte, legte Electronic Arts am Freitag nach und zeigte ihrerseits erste Spielszenen des Multiplayer-Games Star Wars: Battlefront. Das Spiel soll am 19. November für PC, PS4 und XBox One erscheinen.

An den bekannten Schauplätzen wie Endor, Hoth und Tatooine der klassischen Triologie von Episode IV bis VI kann der Spieler in die Rolle verschiedener Charaktere schlüpfen. Die Entwickler sehen Star Wars: Battlefront in erster Linie als Mulitplayer-Game. Es wird keinen Story-Modus geben, allerdings warten einige Missionen, die sich auch alleine durchzocken lassen.

Der erste Trailer zeigt den sogenannten Walker-Assault-Modus. Dabei treten bis zu vierzig Spieler in zwei Teams gegeneinander an. Auf der einen Seite die Rebellen, auf der anderen das Imperium.

Die gezeigte Version stammt von der PS$, die Grafik ist gestochen scharf und detailverliebt. Lucasfilm gewährte den Entwicklern von DICE Zugang zu den Filmarchiven. Die dort gemachten Recherchen dürften perfekt im spiel umgesetzt worden sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen