Starker Film: Mel B als Opfer von häuslicher Gewalt

Eine Szene aus dem Kurzfilm.
Eine Szene aus dem Kurzfilm.Women‘s Aid
Der Kurzfilm "Liebe muss nicht weh tun" zeigt, was Opfer häuslicher Gewalt erleiden müssen. Der Film mit Mel B in der Hauptrolle ist auf YouTube.

Ein dramatischer Kurzfilm der britischen Frauenrechtsorganisation Women’s Aid zeigt, welche Qualen Opfer häuslicher Gewalt durchmachen. In der Hauptrolle: Ex-Spice-Girl Mel B, die laut eigenen Angaben während ihrer Ehe mit Stephen Belafonte von diesem geschlagen worden war.

In dem Film "Liebe muss nicht weh tun", zu sehen auf YouTube, zeigt Mel B, "dass man nicht geschlagen werden muss, um misshandelt zu werden". Sie wird von ihrem Film-Ehemann sowohl verprügelt als auch ausspioniert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GewaltFrauenVerbrechen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen