Diese Stars entschieden sich gegen eine Beauty-OP

Wir stellen euch zwanzig Promis vor, die auf Schönheits-OPs verzichten.
Für die meisten Hollywood-Stars ist es gang und gäbe, dass man einen Besuch beim Beauty-Doc abstattet. Manche lassen sich "nur" Botox spritzen, andere lassen sich gleich das ganze Gesicht operieren. Promis wie Mickey Rourke oder Meg Ryan sind inzwischen fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt.

Beauty-OP? Nein, danke!

Doch nicht alle sind dem Schönheitswahn verfallen. Zum Glück gibt es einige Promis, die sich bewusst gegen eine Beauty-OP entschieden haben.

Dazu zählt beispielsweise Gisele Bündchen, der im zarten Alter von 14 Jahren geraten wurde, sich die Nase zu verkleinern. Doch die Blondine wehrte sich dagegen – mit Erfolg. Heute zählt sie zu den bestbezahlten Models weltweit. Welche anderen Stars noch nie beim Beauty-Doc waren, sehen Sie in unserer Bildstrecke oben.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Diese Stars legten sich unters Messer

(LM)

Nav-AccountCreated with Sketch. LM TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsBeautyGisele Bündchen

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren