Stars, Luxus und das Ende einer Freundschaft?

Kleine Gemeinheiten gehören bei "Austria's Next Topmodel" (ab heute (10.10), 20.15 Uhr, PULS 4) einfach dazu: Heute ziehen die zehn Kandidatinnen in jenes Luxus-Haus an der Côte d'Azur ein, das nur zum Teil Luxus ist.
Neben einigen fürstlichen Räumen gibt es auch ein spartanisches Apartment Marke Holzklasse. Wer besser modelt, wird auch besser wohnen. Das wird für Zwist sorgen.

Zoff ohne Ende



Nächste Woche wird sich beim berüchtigten Umstyling zeigen, wer tatsächlich verhübscht und wer zum Gaudium des Publikums doch eher zur Vogelscheuche gemacht wird. Auch das wird Zoff geben.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Und dazu kommt auch noch, dass zwei Kandidatinnen eigentlich beste Freundinnen sind: Bloggerin Verena (28), die ja gerade auch mit der Veröffentlichung von Nacktfotos erpresst wird, und Instagram-Sternchen Julie (22) sind eigentlich BFFs.

Aber jetzt stehen sie im direkten Konkurrenzkampf. Ist ihre Freundschaft stark genug dafür? Schon heute kommen da die ersten Zweifel auf … Stargast & Co-Juror in Folge 1 ist übrigens Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen.





Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
FrankreichNewsSzeneTVModelPuls4Franziska Knuppe

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren