Stars singen für Udo Jürgens um die Wette

Bild: keine Quellenangabe

Udo Jürgens ist 80 Jahre alt geworden. Obwohl der Entertainer seinen Geburtstag bereits vor mehr als zwei Wochen gefeiert hat, würdigt ihn das ZDF nun mit der Show "Udo Jürgens - Mitten im Leben". Die Sendung wurde bereits am 1. September in Freiburg aufgezeichnet und ist am Samstag, 18. Oktober, um 20.15 Uhr auf ORF 2 zu sehen.

Udo Jürgens ist 80 Jahre alt geworden. Obwohl der Entertainer seinen Geburtstag bereits vor mehr als zwei Wochen gefeiert hat, würdigt ihn das ZDF nun mit der Show . Die Sendung wurde bereits am 1. September in Freiburg aufgezeichnet und ist am Samstag, 18. Oktober, um 20.15 Uhr auf ORF 2 zu sehen.

Nationale wie internationale Stars versuchen sich in der Show an Udo Jürgens Hits. So wie Helene Fischer, die ihre Version von "Merci Cherie" zum Besten gibt und damit den Jubilar sprachlos macht.

"Es werden ausschließlich Weltpremieren präsentiert", so Moderator Johannes B. Kerner bei der Aufzeichnung der Show. Es sei ein Wettsingen um die Gunst von Jürgens. Als Wettstreiter treten neben Schlagerstar Helene Fischer auch der chinesische Pianist Lang Lang, Geiger David Garrett oder der spanische Tenor José Carreras an.

Auch deutsche Musiker wie Tim Bendzko, Yvonne Catterfeld oder die Blasmusik-Formation LaBrassBanda sind am Start ebenso wie der irische Sänger Chris de Burgh oder der englische Jazzmusiker Jamie Cullum. Sogar der ostfriesische Komiker Otto Waalkes ist dabei.

Zweieinhalb Stunden wird musiziert, mit Fotos und Filmaufnahmen in Erinnerungen geschwelgt und gratuliert. Prominente und Weggefährten beglückwünschen den österreichischen Sänger in Einspielern, doch auch Jürgens lässt es sich nicht nehmen und gibt Stücke live wieder.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen