Stars trauern um Comedy-Legende Jerry Lewis

US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot! Zahlreiche Stars drücken in den sozialen Netzwerken ihr Beileid aus.

Der legendäre US-Entertainer und Schauspieler Jerry Lewis ist am Sonntag (20. August) im Alter von 91 Jahren in seinem Zuhause in Las Vegas, Nevada, verstorben.

Dies offenbarte seine Familie in einem offiziellen Statement. Der Schauspieler soll eines natürlichen Todes gestorben sein und verbrachte seine letzten Stunden im Kreise seiner Familie.

Zahlreiche Stars trauern auf Twitter um den Schauspieler und Komiker. US-Darstellerin Whoopi Goldberg schreibt via Twitter: "Jerry Lewis ist heute gestorben, mit seinen Telethons hat er Millionen von Kindern geholfen. Ruhe in Frieden und mein Beileid an seine Familie."

Mark Hamill postete via Twitter:

"Als Kind habe ich für seine Filme gelebt. NIEMAND konnte mit seiner Ausgelassenheit auf dem Bildschirm mithalten! Als Erwachsener habe ich dann gelernt, dass er backstage genauso lustig war."

"Kaum Menschen haben mich so zum Lachen gebracht, wie Jerry Lewis.", postete "How I Met Your Mother"-Star Neil Patrick Harris.

Samuel L. Jackson twitterte: "Es war unglaublich, den wunderbaren Jerry Lewis zu kennen und mit ihm zu lachen! Er wird mich für immer zum Lachen bringen"

"Mein Beileid an die Familie von Jerry Lewis. Die Welt ist heute viel weniger witzig.", schrieb der "Raumschiff Enterprise"-Star William Shatner.

Nancy Sinatra drückte ebenfalls ihr Beileid aus und bat Jerry Lewis ihren toten Vater Frank Sinatra im Himmel zu umarmen.

"Lieber Jerry. So froh Dad sein wird dich zu sehen, so traurig bin ich, dich gehen zu sehen. Gib ihm eine deiner Bärenumarmungen von mir. Ich werde dich immer lieben".

Der Star, der mit wahrem Namen Jerome Levitch hieß, wurde in den 1950er Jahren an der Seite des Sängers Dean Martin berühmt.

Gemeinsam bildeten sie das Comedy-Duo Martin and Lewis. Die beiden standen für 16 gemeinsame Filme vor der Kamera, unter anderem "Der Prügelknabe" (1952), "Schrecken der Division" (1952) und "Der sympathische Hochstapler" (1954).

Danach verfolgte Lewis seine Solokarriere und arbeitete gleichzeitig als Produzent, Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur. Besonders bekannt ist seine Filmkomödie "Der verrückte Professor" aus dem Jahr 1963, die eine Parodie des Klassikers "Dr. Jekyll & Mr. Hide" darstellt. 2005 wurde er für sein Lebenswerk mit einer Goldenen Kamera geehrt.

Hier einige witzige Szenen mit Jerry Lewis

(LM)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen