Startschuss für das Arena Sommerkino 2015

Ab Dienstag, 11. August, verwandelt sich die Arena Wien wieder in ein riesiges Freiluft-Kino. Bis Ende des Monats flimmern internationale wie heimische Produktionen über die Leinwand des ehemaligen Schlachthofs in der Baumgasse. Horror-Fans kommen dabei ebenso auf ihre Kosten wie Katzen-Liebhaber.

Auch in diesem Sommer öffnet die Wiener Arena ihre Pforten für Filmbegeisterte jeder Couleur. Zwischen 11. und 31. August werden 13 Kinoproduktionen gezeigt, darunter etwa die . Am 29. August lädt die Arena zudem zum jährlich stattfindenen Cat Video Festival. Hier das vollständige Programm des Arena Sommerkinos:

Die Vorstellungen beginnen immer um 21.30 Uhr:

Dienstag, 11. August: "It Follows"

Mittwoch, 12. August: "Das ewige Leben"

Donnerstag, 13. August: "An Open Secret"

Sonntag, 14. August: "CitizenFour"

Montag, 17. August: "The Color of Noise"

Donnerstag, 20. August: "Das Ding aus der Mur Zero"

Freitag, 21. August: "The Deepest Depths Of The Burrow"

Sonntag, 23. August: "German Angst"

Montag, 24. August: "Blut muss fliessen - Undercover unter Nazis"

Mittwoch, 26. August: "A Girl Walks Home Alone at Night"

Samstag, 29. August: "Cat Video Festival"

Sonntag, 30. August: "Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach"

Montag, 31. August: "Possession"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen