Statt Fußball: Wetten auf Insta-Follower von Kurz

Fußball-Wetten fallen in der Corona-Krise derzeit fast komplett weg. Anbieter "bet-at-home" zeigt sich aber kreativ, bietet nun Wetten auf Kanzler Sebastian Kurz an.
Dortmund gegen Bayern, der Kracher in England zwischen Manchester City und Liverpool oder der Champions League-Hit zwischen Barcelona und Napoli - all diese Fußball-Leckerbissen wären in den kommenden Wochen auf dem Programm gestanden.

Aufgrund der Corona-Krise wurden bekanntlich alle Begegnungen abgesagt. Wenn überhaupt, können die Partien laut derzeitigem Stand bestenfalls als Geisterspiele noch über die Bühne gehen. Wann das sein wird, weiß aktuell niemand.

Dass in all den Stadien kein Anpfiff ertönt, trifft auch die heimischen Wettbüros hart. War das Wettprogramm stets mit verschiedensten Fußball-Tipp-Varianten prall gefüllt, stehen nun bei vielen Duelle im Tischtennis ganz oben auf der Liste.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Im Normalfall bearbeiten bei "bet-at-home" 40 Buchmacher 18.000 verschiedene Wetten täglich.

"Aktuell sind nur noch rund die Hälfte im Angebot", wie der Linzer Manuel Wellmann (38), Chefbuchmacher, im "Heute"-Gespräch erklärt.

Dafür haben sich im Tischtennis die täglichen Einsätze verdreifacht. "Die Menschen sind jetzt vermehrt zu Hause, wollen aber weiterhin unterhalten werden", so Wellmann.

Und gerade bei "bet-at-home" zeigt man sich in der Krise besonders kreativ. Statt auf die Champions League kann man dort nun nämlich z.B. auf Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) setzen.

Konkret heißt ein Tipp-Vorschlag: Wie viele Follower auf Instagram wird Sebastian Kurz bis zum 1. Juli 2020 haben? Mehr oder weniger als 250.000 sind die beiden Vorschläge. Sind es weniger erhält man für 10 Euro Einsatz das 30-fache ausbezahlt. Sind es doch mehr, gibt es nur 13 Euro (Quote: 1,3).

120 Euro auf Kanzler gesetzt



Der höchste Kanzler-Einsatz eines Spielers liegt aktuell bei 120 Euro. Dieser tippt darauf, dass der Kurz die Hürde von 250.000 Followern schafft.

Das ist aber längst nicht alles an kuriosen Angeboten. So gibt es etwa 50 Mal den Einsatz ausbezahlt, sollte bis 1.1.2025 bewiesen werden, dass die Erde flach ist. Vorausgesetzt man hat auf Ja getippt. Kaum zu glauben: Hier wurde bereits ein niedriger vierstelliger Betrag eingesetzt.

Zu den Rennern zählen aktuell aber die Wetten auf das tägliche Wetter. Dabei duellieren sich die Landeshauptstädte, wo das Thermometer am höchsten klettern wird.



Für den 24. März lag Linz mit einer Quote von 5,00 im Ländervergleich an vierter Stelle. Das meiste, nämlich das Sechsfache des Einsatzes, gab es für Kärntens Hauptstadt Klagenfurt. Schlusslicht war Bregenz mit einer Quote von 1,6.

"Werden Michael Wendler und Laura Müller heiraten?"



Ebenfalls im Angebot: Wer gewinnt "Big Brother 2020", "Werden Michael Wendler und Laura Müller bis 31.12.2020 heiraten?", "Gibt es einen Rückkampf zwischen Michael Wendler und Oliver Pocher in einer offiziellen TV-Show bis 31.12.2020?" oder "Wer gewinnt der Masked Singer Österreich".

"Bet-at-home" zeigt sich aber durchaus bereit für weitere kuriose Wett-Angebote. So meint Wellmann: "Wir überlegen uns gemeinsam neuen Ideen. Auch Kunden können uns Vorschläge über die sozialen Kanäle schicken."

Wetten, dass auch das nächste Angebot für den einen oder anderen Schmunzler sorgt...







Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
LinzNewsOberösterreichWetterVirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen