Statt SP-Maikundgebung Spendenaktion gegen Kinderarmut

Die Pandemie hat laut SPÖ die Kinderarmut weiter verstärkt.
Die Pandemie hat laut SPÖ die Kinderarmut weiter verstärkt.istock/Symbolbild
Die SPÖ vom Bezirk Melk will das Thema Kinderarmut in den Vordergrund rücken. Statt der traditionellen Maifeier gibt es eine Aktion für Kinder. 

Kinder sind von der Pandemie am stark betroffen. Sie müssen auf vieles verzichten. Sei es auf Freunde, Freizeitmöglichkeiten oder Schule und manche müssen auch bei Lebensmittel, Spielsachen oder Gewand sparen. Die Kinderarmut im Bezirk Melk will die SPÖ mit Bezirksvorsitzenden und EU-Abgeordneten Günther Sidl in den Vordergrund rücken. 

Situation von Familien verbessern

„Die Corona-Pandemie und das verfehlte Krisenmanagement der Bundesregierung haben die Probleme von armutsbetroffenen Familien weiter verstärkt. Das werden wir am 1. Mai zur Sprache bringen – auch ohne Kundgebung“, erklärt Sidl. Wegen Corona können die Maikundgebungen wieder nicht stattfinden. „Am 1. Mai setzt die SPÖ immer ein Zeichen für sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft. Das machen wir auch heuer in Form einer Spendenaktion gegen Kinderarmut in unserem Bezirk Melk“, so Sidl, der gemeinsam mit der Volkshilfe des Bezirks Melk die Situation von Familien verbessern will.

Melker SP-Bezirksvorsitzender Günther Sidl
Melker SP-Bezirksvorsitzender Günther SidlMartin Peterl

Alle ziehen an einem Strang

Im Bezirk Melk werden die SPÖ-Mitglieder, die Ortsorganisationen und die SPÖ-Bezirksorganisation bis zum 1. Mai Spenden sammeln, die vollständig dem Volkshilfe Bezirksverein Melk für den Schwerpunkt „Aktiv gegen Kinderarmut im Bezirk Melk“ zugutekommen werden. Dazu wurde auch an jedes Mitglied ein Schreiben gerichtet und die SPÖ-Organisationen erhielten zusätzlich Spendenboxen. „Die Einsatzbereitschaft für diese Aktion in unserem Bezirk ist in den Reaktionen großartig – das ist gelebte Solidarität mit der wir ein klares Zeichen setzen“, freut sich Sidl über die breite Unterstützung aus allen Teilen des Bezirks. 

Willst auch du Kindern helfen?

Wer ebenfalls sich an der Aktion beteiligen will, kann gerne spenden:
Volkshilfe Bezirk Melk
AT90 4715 0530 2658 0100
Kennwort: "Gegen Kinderarmut"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
SpendeKinderMelk

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen