Statt zu zahlen, zuckt Mann (38) an Kassa aus

Unschöne Szenen in einem Supermarkt in Guntramsdorf (Bezirk Mödling): Ein 38-Jähriger wollte oder konnte an der Kassa die Waren nicht zahlen, fing mit der Mitarbeiterin und Kunden zu diskutieren an, wurde dabei immer aggressiver.

Die Polizei musste anrücken, dann geriet der 38-Jährige in Rage. Die Exekutive musste den Syrer beruhigen und aufs Revier mitnehmen. "Es war ein recht unangenehmer Einsatz, auch am Revier war der Verdächtige wenig kooperativ", berichtet ein Beamter. Der 38-Jährige aus dem Asyllager Traiskirchen wurde wegen einiger Delikte angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen