Riesen-Stau auf der A22 nach schwerem Unfall

 Rettungswagen im Stau auf der A22, Donauufer Autobahn (Archivfoto)
Rettungswagen im Stau auf der A22, Donauufer Autobahn (Archivfoto)Willfried Gredler-Oxenbauer / picturedesk.com
Stillstand auf der Donauuferautobahn Richtung Stockerau: Zwischen Korneuburg und Stockerau Mitte staute es sich nach einem schweren Crash.

Nach einem schweren Unfall auf der A22 bei Stockerau-West musste die Fahrbahn Richtung Norden komplett abgesperrt werden. Wegen des regen Verkehrs nahm die Staulänge rasch zu und erreichte rund vier Kilometer, der Zeitverlust für Autofahrer betrug ungefähr eine halbe Stunde. 

Grund für die Sperre war ein Rettungseinsatz: Ein Motorradfahrer fuhr einem PKW auf und wurde dabei verletzt. Ein Rettungshubschrauber musste mitten auf der Autobahn landen, um den Verunfallten zu bergen. Mittlerweile hat sich der Rückstau aufgelöst, die Weiterfahrt ist wieder ungehindert möglich. 

Die aktuelle Staukarte auf der A22
Die aktuelle Staukarte auf der A22zvg
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red, lene Time| Akt:
Stau

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen