Stau-Chaos auf der A22 nach Autounfall

Zu erheblichen Verzögerungen kam es am Dienstag in der Früh auf der Donauuferautobahn bei Korneuburg Richtung Wien.

Viel Geduld war am Dienstagfrüh auf der A22 gefragt: Nach einem Unfall zwischen Korneuburg Ost und Strebersdorf bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Gegen 07:45 Uhr konnte die Unfallstelle geräumt werden, der Stau löste sich nur langsam auf. Zeitverlust: 20 Minuten.

In weiterer Folge kam es auf der Nordbrücke ebenfalls zu erheblichen Verzögerungen wegen Überlastung.

Waren Sie betroffen? Dann schicken Sie uns Ihre Fotos/Ihren Bericht an online@heute.at. (Red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsVerkehr

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen