Stefan Haider lädt zum "Freifach: Herzensbildung"

Montagabend präsentierte der Kabarettist und Religionslehrer, unter der Regie von Nadja Maleh, sein „Freifach: Herzensbildung" im Kabarett Niedermair.

Stefan Haider, der zuletzt durch seine wiederholten Auftritte im Hitradio Ö3 Wecker große Bekanntheit erlangte, steht für Qualitätskabarett und hat sich über die Jahre mit seinen tiefgründig-pointierten Programmen einen Namen gemacht.

Das Bildungsthema und die gesellschaftliche Wertediskussion sind wesentliche Inhalte seiner Darbietungen.

Sein neues Programm Freifach: Herzensbildung wurde schon sehnsüchtig erwartet. Darin stellt er sich die Frage nach dem Sinn des Wissens. Egal, ob für die Schule oder für das Leben.

„Es war eine wunderschöne Premiere! Es hat total Spaß gemacht, und bewiesen, dass Bildung doch auch ein Wohlfühlthema sein kann. Ich freue mich auf die weiteren Vorstellungen!", so Haider nach seinem Auftritt.

„Stefan und ich sind ja schon ein eingespieltes Team. Es ist trotzdem immer wieder eine Freude, mit ihm zusammenzuarbeiten! Man muss einfach sagen, Stefan Haider at its best! Freifach: Herzensbildung ist auf den Punkt gebracht, die Essenz von seiner Message. Es war eine fantastische Stimmung! Das Publikum liebt es, ich liebe es … man muss es lieben.", freut sich Regisseurin und Kabarettistin Nadja Maleh.

Mit dabei auch: Yvonne Rueff, Isabel Meili und Jürgen Vogl. (vaf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenBildstreckePromisChristoph Fälbl

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen