Frau (21) von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

(Symbolfoto): Eine 21-jährige Frau wurde in der Grazer Innenstadt von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt
(Symbolfoto): Eine 21-jährige Frau wurde in der Grazer Innenstadt von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletztBild: picturedesk.com
Weil sie durch ihr Handy abgelenkt sein worden dürfte, wurde am Samstagabend eine 21-Jährige in Graz von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt.
Eine 21-jährige Frau ist Samstagabend gegen 20:30 Uhr in der Grazer Innenstadt von einer Straßenbahngarnitur der Linie 7 erfasst und schwer verletzt worden.

Vom Handy abgelenkt?



Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, hatte die Frau bei der Kreuzung Murgasse und Paradeisgasse plötzlich die Fahrbahn vor der Bim überquert. Möglicherweise hatte sie die Straßenbahn übersehen oder war durch ihr Handy abgelenkt.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die 21-Jährige wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Landeskrankenhaus Graz gebracht.



ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. jd TimeCreated with Sketch.| Akt:
GrazNewsSteiermarkStraßenbahnVerkehrsunfallRotes KreuzJochen Dobnik

CommentCreated with Sketch.Kommentieren