Steiermark übernimmt nun den Wiener Rathausplatz

Mitten in Wien regiert von Donnerstag bis Sonntag die Steiermark: Bürgermeister Häupl eröffnete heute die "Steirer-Party" am Rathausplatz.

Am Rathausplatz wird aufgesteirert! Donnerstagvormittag spielte zur Eröffnung des 22. Steiermark-Frühlings am Wiener Rathausplatz die Musikkapelle aus Bad Mitterndorf zünftig vor der Hauptbühne auf. Bürgermeister Michael Häupl, Barbara Eibinger-Miedl, steirische Landesrätin für Tourismus, und Steiermark-Tourismus-Chef Erich Neuhold eröffneten um 11 Uhr das Open-Air-Spektakel. Danach ging's zum Bieranstich mit Skistar Hans Knauss.



Urlaubsmotto "Vom Gletscher zum Wein"

An den vier Tagen werden rund 150.000 Besucher erwartet. Unter dem heurigen Urlaubsmotto des Steiermark-Tourismus "Vom Gletscher zum Wein" stehen Genuss und Erholung im Mittelpunkt. Als Appetitanreger werden steirische Herzlichkeit, regionale Schmankerln, Musik und Brauchtum aufgetischt. Über 150 Aussteller, eine Bühne, ein Strohherz und die schönsten Urlaubsideen werden am Wiener Rathausplatz geboten. (pet)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsWiener WohnenMichael Häupl

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen