Mann schießt mehrmals durch Tür von Ex-Freundin

Feuerte mehrmals auf die Tür.
Feuerte mehrmals auf die Tür.Bild: iStock

Eine Frau (27) verständigte Montagnacht die Polizei: Ihr Ex-Freund (27) stand vor der Eingangstür und gab mehrere Schüsse ab. Danach richtet er die Waffe gegen sich selbst.

Der Vorfall erreignete sich in der Steigenteschgasse in Donaustadt gegen 00.30 Uhr. Alarmierte Beamte sahen einen Mann im Stiegenhaus liegen. Wie es sich herausstellte, handelte es sich um den Beschuldigten.

Versuchter Selbstmord

Nachdem er mehrere Schüsse auf die Eingangstür seiner Ex abgegeben hatte, richtete der 27-Jährige die Waffe gegen seinen Kopf, drückte ab. Er wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht, es besteht Lebensgefahr.

Weil sich die 27-Jährige nicht direkt hinter der Tür befand, als ihr Ex auf die Tür feuerte, wurde die Frau nicht verletzt. (bai)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
DonaustadtGood NewsWiener WohnenPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen