Steinchen im Thunfisch! Supermarkt ruft Produkt zurück

Blick in einen Supermarkt. (Symbolfoto)
Blick in einen Supermarkt. (Symbolfoto)Jeff Mangione / KURIER / picturedesk.com
In einem Fischprodukt von BILLA wurden kleine Steine gefunden. Vorsorglich gilt nun ein Produktrückruf.

Der Lieferant FRINSA DEUTSCHLAND GMBH ruft aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes das Produkt BILLA THUNFISCHSALAT TOSKANA 160G zurück.

Um ein potentielles Gesundheitsrisiko aufgrund des möglichen Vorhandenseins kleinster Steinchen auszuschließen, wird vom Verzehr des Produktes abgeraten!

Betroffen ist ausschließlich das Produkt mit dem EAN Code 9002233027374.

Aus Sicherheitsgründen wurde der gesamte Warenbestand des Produktes, das bedeutet alle Mindesthaltbarkeitsdaten / Chargen aus dem Verkauf genommen.

Kunden werden aufgefordert, Betroffene Produkte, die bereits erworben wurden zurückzugeben. Sie können ab sofort auch ohne Kassenbon retourniert werden.
Bei Rückfragen wende Dich bitte an FRINSA Deutschland GmbH unter Tel-Nr. +49 211-740 77 900.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp Time| Akt:
LebensmittelRewe

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen