Stephen Colbert macht sich über Mariah Carey lustig

Der vollkommen verpatzte Auftritt von Mariah Carey zu Silvester am New Yorker Times Square ist nach wie vor in aller Munde. Die Sängerin, ihr Management und der Veranstalter schieben sich gegenseitig den schwarzen Peter zu, wer nun die Schuld daran trägt. Der Stoff bietet für Satire viel Angriffsfläche. Das hat nun auch TV-Host Stephen Colbert entdeckt.

Der vollkommen verpatzte Auftritt von entdeckt.

"2016 war hart, aber ich sehe dem Jahr 2017 positiv entgegen", sagte er in seiner letzten Sendung. "Das Jahr fängt für jeden großartig an...außer für Mariah Carey".

Dan tut er so, als sei sein Teleprompter kaputt, bevor er von der Seite von Background-Tänzern angetanzt wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen