Stephen King liebt heimischen Horror

Die Kurzgeschichte "Rainy Season" von Erfolgsautor Stephen King wurde von Patrick Haischberger mit Thomas Stipsits, Sabrina Reiter und Fritz Karl verfilmt. Der Autor selbst ist bereits ein Fan.
Bei diesem Streifen ist Gänsehaut garantiert: Patrick Haischberger (35) bringt Stephen Kings Kurzgeschichte "Rainy Season" auf die heimische Leinwand. Vom Meister des Grauens gab es für den Regisseur bereits Lob: "Stephen King erwartet den Film mit Spannung. Den Trailer hat er schon gesehen und findet ihn sehr gruselig", freut sich der gebürtige Linzer.

Für den Horrorfilm hat der Regisseur bekannte Gesichter vor die Kamera geholt: Thomas Stipsits, Sabrina Reiter sowie Fritz Karl sind mit dabei und gehen in einem Sommerhaus mysteriösen Dingen nach.

Am 5. Oktober feiert "Rainy Season" Vorpremiere im Hollywood-Megaplex in Pasching (OÖ). "Danach wird er auf internationalen Festivals gezeigt", so Haischberger.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der Trailer zum heimisch produzierten Horror:



Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsKinoKinoStephen King

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren