Sting verkauft Luxus-Wohnung um 51 Millionen

Musiker Sting will seine Wohnung in New York City verkaufen - und das um stolze 51 Millionen Euro.

Im Jahr 2008 erstanden Sting (65) und seine Gattin Trudie Styler (63) das Luxusheim im Big Apple für 24 Millionen Euro, knapp neun Jahre später wollen sie die Wohnung nun für 51 Millionen wieder verkaufen.

Das Gebäude im Central Park West, in dem sich das Penthouse befindet, wird von der "New York Post" als eine der "mächtigsten Adressen der Welt" beschrieben.

Penthouse mit traumhaftem Ausblick

Das Luxusappartement fasst 500 Quadratmeter auf zwei Stockwerken und hat vier Schlafzimmer, ein geräumiges Wohnzimmer und eine Terrasse mit Blick auf den Central Park.

Auf der Homepage der Maklerfirma "Corcoran" gibt es Bilder des geschmackvoll eingerichteten Luxusdomizils zu sehen.

Sting und Trudie haben sich indessen bereits voriges Jahr um ein neues Heim gekümmert. Das Ehepaar soll sich eine noch luxuriösere Wohnung im Stadtteil Central Park Süd zugelegt haben.

(ek)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
New York TimesGood NewsDancing StarsDancing StarsSting

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen