Tv

Stöckl: "Deine Freundin hätte Missy beinahe umgebracht"

Am Donnerstag enthüllten "Dancing Star" Missy May und ihr Show-Tanzpartner Dimitar Stefanin einige Dinge im ORF. Auch Mord war Thema bei "Stöckl".

Alex G.
Missy May und ihr "Dancing Stars"-Tanzpartner waren bei "Stöckl" im ORF zu Gast.
Missy May und ihr "Dancing Stars"-Tanzpartner waren bei "Stöckl" im ORF zu Gast.
Screenshot/ORF

In Barbara Stöckls (60) ORF-Sendung nahmen am Donnerstagabend wieder einige Promi-Gäste Platz, um über ihre Leben, Schicksalsschläge und ihre Karrieren zu plaudern. Mit dabei war nicht nur Ö3-Moderator Robert Kratky (49), sondern auch "Dancing Stars"-Finalistin Missy May (36) und ihr Tanzpartner Dimitar Stefanin (28).

1/8
Gehe zur Galerie
    Wollen "Dancing Stars" gewinnen: Missy May und Dimitar Stefanin.
    Wollen "Dancing Stars" gewinnen: Missy May und Dimitar Stefanin.
    Denise Auer

    Barbara Stöckl stellte verwirrende Frage

    Während ihrem Gespräch mit der ORF-Moderatorin erklärte die Sängerin, wie es für sie war, als Nachrückerin später bei "Dancing Stars" zu starten. Nachdem Ballerina Karina Sarkissova (39) aus gesundheitlichen Gründen aus der Show ausgestiegen war, hatte der Sender in der Musicaldarstellerin nämlich kurzfristig Ersatz gefunden: "Ich hab nicht nachgedacht!" Für Missy May war zwar klar, sie wollte übers ORF-Parkett tanzen, doch "die Tage später, da hat es dann erst angefangen in mir herumzuplätschern, was es eigentlich heißt, bei so einer großen Show mitzumachen"

    Missy May und Dimitar Stefanin waren in der Sendung "Stöckl".
    Missy May und Dimitar Stefanin waren in der Sendung "Stöckl".
    Screenshot/ORF

    Mit einem brutalen Themenwechsel fragte Stöckl dann plötzlich: "Dabei Dimitar, hätte deine Freundin, die Missy beinahe schon umgebracht?" Als Zuseher kannte man sich erst nicht aus. Die beiden Tanzshowteilnehmer lachten jedoch über die Andeutung der Moderatorin. Der ehemalige "Millionenshow"-Star klärte dann auf: "Die standen nämlich schon gemeinsam auf der Bühne", und fügte hinzu: "Es gibt dieses Foto, wo sie das Messer dir ansetzt an die Kehle."

    Stefanins Freundin stand bereits mit Missy May auf der Bühne.
    Stefanins Freundin stand bereits mit Missy May auf der Bühne.
    Screenshot/ORF; Facebook/Steinbruch Winzendorf/Ernst Penz

    Gemeint war eine gemeinsame Theaterszene zwischen Missy May und der Lebensgefährtin ihres "Dancing Stars"-Partners. Der Tanzprofi hatte sich schon damals eine berufliche Zusammenarbeit mit der Sängerin ausgemalt, gestand er bei "Stöckl". Dass er zwei Monate später mit der 36-Jährigen im Finale stehen würde, hätte er allerdings nicht gedacht...

    1/15
    Gehe zur Galerie
      Missy May und Dimitar Stefanin sind die Gewinner von "Dancing Stars" 2023.
      Missy May und Dimitar Stefanin sind die Gewinner von "Dancing Stars" 2023.
      ORF

      VIP-Bild des Tages

      1/129
      Gehe zur Galerie
        Schauspieler Florian David Fitz transportiert seinen Hund auf die etwas andere Art.
        Schauspieler Florian David Fitz transportiert seinen Hund auf die etwas andere Art.
        Instagram/florian.david.fitz