Stormi debütiert mit 18 Monaten am Red Carpet

Kylie Jenner und Travis Scott nahmen ihr Töchterchen mit zu einer Netflix-Premiere.

Wie der Rapper Travis Scott, 1991 als Jacques Bermon Webster II in Houston geboren, zum Superstar wurde, kann man demnächst auf Netflix sehen. Am 28. August startet die Doku "Travis Scott: Look Mama I Can Fly" auf dem Streaming-Portal. Tags zuvor ging in Santa Monica die Premierenfeier über die Bühne – und das mit einem ganz besonderen Stargast.

Travis Scott brachte nicht nur seine Partnerin Kyle Jenner mit zu dem Event, sondern auch gleich die gemeinsame Tochter Stormi Webster. Es war der erste Red-Carpet-Auftritt des 18 Monate jungen Mädchens. Stormi schmiegte sich zwar an Mama Kylie, ließ sich von den blitzenden Kameras aber nicht einschüchtern. Mehr dazu in unserer Bildstrecke (siehe oben).

(lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
PeopleDancing StarsKylie Jenner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen