Strand-Sex vor Kindern empört Badende

Für Empörung sorgte am Montag ein Pärchen am Strand in Fairport Park im US-Bundesstaat Ohio. Vor Kindern hatte das Paar Sex im Wasser.
Das von Jesus Medina auf Facebook gepostete Video wurde hundertfach geteilt. Die Empörung ist groß. "Während ich am Samstag im Fairport Park einen sonnigen Tag mit den Kindern verbrachte, bemerkte ich, dass ein Paar seltsame Bewegungen im Wasser machte", schildert der Mann aus Ohio.

Und das vor den anderen Badenden, darunter mehrere Kinder. "Die Rettungsschwimmerin fragte mich: 'Siehst du, was ich sehe?' Und ich sagte: 'Ja, das tue ich'", so Medina. Die Rettungsschwimmerin verständigte daraufhin die Polizei, da das Paar sich offensichtlich nicht stören lassen wollte.

"Paar weitere Wasserspritzer"

Nach dem Eintreffen des Sheriffs "und ein paar weiteren Wasserspritzern wurde das Paar aus dem Wasser geholt. Das war so peinlich", schildert Medina.

CommentCreated with Sketch.20 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Riesen-Wirbel um Sex am Strand. Am Schluss musste sogar die Polizei einschreiten. Mit ihm empören sich hunderte Nutzer auf Facebook darüber, dass der Mann und die Frau im Wasser keinerlei Rücksicht auf die anderen Badenden und vor allem die Kinder genommen hatten. Ob ihnen rechtliche Konsequenzen drohen, ist bisher nicht bekannt. (rfi)



Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
USANewsWeltSexPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren