Strandbar Herrmann startet Liegestuhl-Verkauf

Liegestuhlabverkauf bei der Strandbar Herrmann
Liegestuhlabverkauf bei der Strandbar HerrmannBild: Strandbar Herrmann

Die letzten Sonnenstrahlen scheinen, während die Strandbar Herrmann die Bar abbaut und die rund 80 Liegestühle für einen guten Zweck verkauft werden.

Es ist wieder soweit: Die Strandbar Herrmann, wo Wiener und Touristen den Fake-Strand am Kanal von Wien genießen, geht in die wohlverdiente Winterpause.

Die rund 80 Liegestühle müssen daher weg. Wie jedes Jahr werden sie für einen guten Zweck verkauft. Diesmal kommt der Erlös dem Flüchtlings-Verein Ute Bock zugute.

Bis insgesamt 4. Oktober können Liegestühle für rund 7 Euro ergattert werden, solange der Vorrat reicht. Die nur mit "Strandbar Herrmann" bedruckten Liegestühle gibt es für 10 Euro.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsWiener Wohnen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen