Stranger-Things-Prank: Fan läuft kreischend weg

Eine kreischende Besucherin lief vor Schreck davon: Die Teenager aus der Serie "Stranger Things" posierten als Wachspuppen – anfangs!
Madame Tussauds am Times Square sagte nicht nein als TV-Showmaster Jimmy Fallon anfragte, ob er den ahnungslosen Besuchern einen ordentlich Schreck versetzten durfte.

Millie Bobby Brown und Kollegen erstarrten zu Wachs

Millie Bobby Brown, Finn Wolfhard, Noah Schnapp, Gaten Matarazzo, Caleb MacLaughlin und Sadie Sink, die Stars aus der Serie "Stranger Things" marschierten im Kostüm im Wachsfigurenkabinett auf.

Dort hatte man einen "Stranger Things"-Raum vorbereitet. Die Teenager standen steif herum und spielten Wachsfiguren. Die Madame-Tussauds-Angestellten führten Besucher ins Zimmer und versprachen ihnen ein Foto.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. "Eleven" schleicht sich an

Während die Touristen auf einer Bank Platz nahmen und fürs Foto ruhig hielten, begannen sich die "Wachsfiguren" im Hintergrund zu bewegen und schlichen sich an die Besucher an.



Flucht aus dem Museum

Wenn dir plötzlich Eleven (die "Heldin" der Serie) aus 15 Zentimetern Entfernung ins Ohr redet, kann es schon sein, dass dir das Herz in die Hose rutscht. Eine der Besucherinnen verkraftete den Schock nicht ganz und flüchtete.

Wie die anderen reagierten, siehst du im Video oben.

(lam)



Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
SzeneTVMillie Bobby Brown

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren