Verletzte bei Bim-Crash in Floridsdorf

In den frühen Morgenstunden kam es in Wien-Floridsdorf zu einem Unfall, bei dem zwei Straßenbahnen kollidierten. Laut Wiener Linien wurden drei Personen leicht verletzt.
Schrecksekunden am Mittwochmorgen in Floridsdorf: Am Edmund-Hawranek-Platz kollidierte zwei Straßenbahnen der Linie 26 miteinander. Augenzeugen berichten, dass ein Straßenbahnfahrer in die vor ihm stehende Bim gekracht ist.

Die Wiener Linien konnten den Unfall bestätigen. Um 5.44 Uhr fuhr eine Straßenbahngarnitur einer weiteren auf. Bei dem Crash wurden laut Wiener Linien drei Personen leicht verletzt. Die Unfallursache ist derzeit noch unbekannt.

Rund eine Stunde lang mussten Fahrgäste auf einen Schienenersatzverkehr umsteigen. Mittlerweile fahren die Straßenbahnen aber wieder planmäßig.

CommentCreated with Sketch.10 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
FloridsdorfLeser-ReporterCommunityVerkehrsunfallWiener Linien

CommentCreated with Sketch.Kommentieren