Wega-Einsatz: Mann mit Gewehr in Neubau

In Wien-Neubau kam es am Donnerstag zu einem WEGA-Einsatz. Anrainer alarmierten die Polizei, dass ein Mann mit Gewehr am Fenster zu sehen war.

Die Kaiserstraße im 7. Wiener Bezirk war gegen 12.30 Uhr wegen eines WEGA-Einsatzes etwa 25 Minuten lang gesperrt. Rund fünf Polizeiautos waren vor Ort im Einsatz.

Ein Passant habe, laut polizeilichen Informationen, einen Mann mit einem Gewehr am Fenster in der Kaiserstraße gesehen und die Polizei informiert. Die Wega rückte aus. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass es sich lediglich um ein Luftdruckgewehr handelte. Der Mann wurde wegen Verdacht auf gefährliche Bedrohung angezeigt, bestätigte die Polizei. Laut Anrainern kam es zu einer Festnahme, diese wurde jedoch nicht bestätigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Christine NeubauerCommunityPolizeieinsatzPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen