Streit in Disco endete mit Schuss ins Bein

Gegen 5 Uhr früh musste die Wega zu einer blutigen Auseinandersetzung ausrücken. Drei Männer wurden festgenommen.

In einem angesagten Tanzclub im Keller des "Hilton"-Hotels im dritten Bezirk, nahe dem Stadtpark, gerieten sich am Sonntag, gegen 5 Uhr früh, mehrere Männer in die Haare.

Wütend verließen sie das Nachtlokal um den Streit auf der Landstraßer Hauptstraße fortzusetzen. Plötzlich war eine Waffe im Spiel und ein Schuss knallte. Was folgte, war ein Einsatz für die Sondereinheit Wega.
Mit Beinschuss im Spital

Während die Beamten nach den Tätern fahndeten, musste ein 30-Jähriger mit einer Wunde im Oberschenkel in ein Krankenhaus gebracht werden. Es besteht keine Lebensgefahr.

Nach einer ersten Erhebung konnten drei Tatverdächtige – 21, 41 und 44 Jahre alt –  ausgeforscht und festgenommen werden. Sie werden zur Stunde durch die Ermittler des Landeskriminalamts verhört.

Eine Tatwaffe konnte bislang allerdings nicht sichergestellt werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen