Eklat in Oberwart

Streit nach Unfall eskaliert – Polizist wird verletzt

Eine 19-Jährige verursachte im Bezirk Oberwart (B) betrunken einen Verkehrsunfall. Als ihr Freund am Unfallort eintraf, eskaliert die Situation.

Österreich Heute
Streit nach Unfall eskaliert – Polizist wird verletzt
Der VW touchierte aus bisher unbekannter Ursache die Leitschiene und kam schlussendlich quer zur Fahrbahn zum Stillstand.
Freiwillige Feuerwehr Riedlingsdorf

In Riedlingsdorf (Bezirk Oberwart) kam es Montagabend zu einem Verkehrsunfall. Dabei touchierte ein VW über mehrere Meter eine Leitschiene. Ein durchgeführter Alkotest verlief bei der 19-jährigen Lenkerin positiv. Doch als kurz darauf ihr Freund am Unfallort eintraf, eskalierte die Situation.

Der 23-Jährige beschimpfte die Beamten und stellte auch trotz wiederholter Abmahnung sein aggressives Verhalten nicht ein, sondern steigerte es weiter, sodass die eingetroffene Feuerwehr mit der Bergung des Unfallfahrzeugs zuwarten musste.

Polizist bedroht und attackiert

Daraufhin griff der Mann einen Polizisten tätlich an. Der 23-Jährige wurde festgenommen, er stieß auch noch eine weitere Drohung gegen den Polizisten aus. Ein durchgeführter Alkotest verlief auch bei ihm positiv. Der angegriffene Polizist wurde im Krankenhaus Oberwart medizinisch versorgt.

Die erforderlichen Anzeigen an einerseits die Bezirkshauptmannschaft Oberwart wegen der Alkoholisierung der Fahrzeuglenkerin und andererseits an die Staatsanwaltschaft wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt bzw. gefährlicher Drohung und Körperverletzung ergehen nach Abschluss der Erhebungen.

Diese Storys solltest du am Freitag, 5. Juli, gelesen haben

Auf den Punkt gebracht

  • Bei einem Verkehrsunfall in Riedlingsdorf eskalierte ein Streit, als die 19-jährige Fahrerin positiv auf Alkohol getestet wurde und ihr Freund die Polizei angriff
  • Der 23-Jährige wurde festgenommen, nachdem er einen Polizisten angegriffen hatte, und auch bei ihm wurde ein positiver Alkovortest durchgeführt
  • Der Polizist wurde im Krankenhaus behandelt, Anzeigen wegen Alkoholisierung und Widerstands gegen die Staatsgewalt werden eingereicht
red
Akt.