Streit um Ecstasy endet mit Würgeattacke im Auto

Amphetamine (Symbolbild)
Amphetamine (Symbolbild)Bild: iStock
Ostersonntag, 10.30 Uhr: Während einer Autofahrt in der Leystraße im 20. Wiener Gemeindebezirk eskalierte ein Streit um Ecstasy-Tabletten zwischen zwei Bekannten total.
Der 25-jährige Serbe attackierte und bedrohte seine 28-jährige Bekannte. Dann würgte er die Frau, die gerade am Steuer saß, auch noch und schlug mit der Faust auf sie ein und nahm die Suchtmittel an sich.

Der Brutalo konnte schließlich von der Polizei im Nahbereich angehalten und vorläufig festgenommen werden. Der 28-jährigen Frau wurde auf Grund des Lenkens unter Suchtgiftbeeinträchtigung der Führerschein abgenommen.

Die Bilder des Tages

(red)

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
BrigittenauNewsWienDrogenKörperverletzung

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren