Ströck-Lehrlinge leiten Filiale beim Stephansdom

Ab Montag können die 21 Lehrlinge zeigen, was in ihnen steckt. Fünf Tage lang werden die angehenden Bäcker die Filiale in der U-Bahn-Station Stephansplatz völlig eigenständig führen.

Geübt haben sie dies in Workshops mithilfe von Rollenspielen. Jetzt wird es aber ernst. Die Bäckerei Ströck lässt ihrem Nachwuchs schon zum zweiten Mal freie Hand. "Wir glauben an die Fähigkeiten unserer Lehrlinge", erklärt Ströck-Personalchefin Eva Planötscher-Stroh. "Sie werden von dieser einmaligen Erfahrung auch in Zukunft profitieren."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen