"Technisches Gebrechen"

Stromausfall in Wien und NÖ – mehrere Bezirke betroffen

Am Montagnachmittag kam es in einigen Bezirken Wiens und Teilen Niederösterreichs zu einem stundenlangen Stromausfall.

Newsdesk Heute
Stromausfall in Wien und NÖ – mehrere Bezirke betroffen
Am Montag kam es in einigen Bezirken Wiens und Teilen Niederösterreichs zum Stromausfall.
Franz Neumayr / picturedesk.com

Bereits um 17:15 Uhr gingen in Teilen von Wien-Favoriten (10. Bezirk) sowie in Teilen von Maria Lanzendorf (Niederösterreich) die Lichter aus. Kurz darauf, um 18:12 Uhr, kam es auch in Wien-Floridsdorf (21. Bezirk) zu Unterbrechungen der Stromversorgung.

"Zu Ursachen und Störungsdauer können wir keine Angaben machen", hieß es stundenlang von Seiten der Wiener Netze. An der Behebung werde gearbeitet.

Drei Stunden ohne Strom

Nach rund drei Stunden, um 20:16 Uhr bzw. 20:33 Uhr, war es dann endlich so weit. Grund für den nervigen Stromausfall: "Technisches Gebrechen".

Beim Stromausfall: So verhältst du dich richtig
Wenn der Strom in deiner Wohnung oder deinem Haus ausfällt, gilt es Ruhe zu bewahren. Befolge diese Schritte:
➤ Licht schaffen: Hol eine Taschenlampe oder eine Kerze oder aktiviere die Taschenlampen-Funktion auf deinem Smartphone. So kannst du dich in den Räumen orientieren und verringerst die Verletzungsgefahr.
➤ Klären, wen der Stromausfall betrifft: Schau aus dem Fenster, ob in deiner Straße Licht brennt. Oder frage bei deinen NachbarInnen oder deiner Hausbetreuung nach.
➤ Sicherungen checken: Falls nur du betroffen bist: Prüfe, ob einzelne Sicherungen ausgefallen sind oder ob der FI-Schalter oder Sicherungsautomat auf "Aus" steht. Dann lege die Hebel einfach wieder um. Falls nötig, ersetze alte Sicherungen durch neue.
➤ Defekte Geräte austauschen: Nicht mehr funktionierende Elektrogeräte sollten sofort ausgesteckt und durch neue Geräte ersetzt werden.
➤ Melde dich bei der Stromnetzstörung: Sind auch andere Wohnungen oder Häuser betroffen, kontaktiere unsere Stromnetzstörung unter der Telefonnummer 0800 500 600. Diese ist rund um die Uhr erreichbar.

Diese Storys solltest du am Freitag, 5. Juli, gelesen haben

Auf den Punkt gebracht

  • In einigen Bezirken Wiens und Teilen Niederösterreichs kam es zu einem Stromausfall, der die Stromversorgung in Teilen von Wien-Favoriten, Wien-Floridsdorf und Maria Lanzendorf unterbrach
  • Die Ursachen und die Dauer der Störung sind derzeit noch unbekannt
red
Akt.