Studentin in AKH mit Flasche attackiert: Mann ist Se...

Bild: Reuters

Am 6. August schlug ein 33-Jähriger einer Frau (28) in der Uni-Bibliothek des AKH eine Weinflasche über den Kopf. Nun konnte dem Mann eine zweite Tat nachgewiesen werden.

Am 6. August schlug ein 33-Jähriger einer Frau (28) in der Uni-Bibliothek des AKH eine . Nun konnte dem Mann eine zweite Tat nachgewiesen werden.

Der Verdächtige stach am 21. Juni um 3 Uhr in der Siebensterngasse (Neubau) eine Linzerin (29) nieder! Sie erlitt einen Nierenstich, überlebte nur knapp. Der gebürtige Texaner gab an, er habe die Studentin im AKH aus Rache attackiert.

An ihm seien vom NATO-Militär Experimente durchgeführt worden … Der Täter leidet laut Gutachter unter einer paranoiden Schizophrenie, er soll eingewiesen werden. Der Prozess findet am 21. Dezember statt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen