Studentin nahm 90 Kilo in 12 Monaten ab

Eine Jus-Studentin (22) aus Sydney (Australien) klagte über ihr Gewicht – und nahm dann 90 Kilo in 12 Monaten ab. In der Uni wurde sie nicht wiedererkannt.

"Sie liefen im Hörsaal an mir vorbei und hatten keine Ahnung, wer ich bin!", berichtete Jennifer Ognenovski. Doch was andere Menschen zutiefst erschrecken würde, bedeutet für die Jus-Studentin (22) aus Sydney (Australien) das schönste Kompliment. Der gewichtige Grund: Jennifer wog an ihrem 21. Geburtstag noch stolze 157 Kilogramm – und nahm in nur einem Jahr 90 Kilogramm ab!

"Ich war in Europa und konnte mir nur wenige Sehenswürdigkeiten anschauen – weil ich wegen meines Gewichts sofort außer Atem geriet. Als ich zurück in Australien war, ging ich nicht mehr aus dem Haus und habe kaum noch soziale Kontakte gepflegt", beschreibt die Studentin ihre schlimmste Phase.

Erst Gemüse-Diät, dann Magen-OP

Doch dann kam die Wende: Mit Hilfe einer Gemüse-Diät nimmt sie 15 Kilo ab und wendet sich danach an einen Arzt – in einer OP wird der Frau, die ständig unter Heißhunger litt und bei der keine Diät langfristig Wirkung zeigte, der Magen verkleinert. "Mein Leben hatte sich damit total verändert", sagt die Studentin.

Nachdem sie fast 60 Kilo abgenommen hat, reist sie noch einmal nach Europa: "Ich war wie verwandelt und hatte Energie, um Treppen zu steigen und auf Berge zu klettern – und auch die größte Hitze in Griechenland machte mir nichts aus!", so Ognenovski.

Auf Instagram postete sie ihre Fortschritte

Der Australierin ist es wichtig zu betonen, dass eine Magenverkleinerung keine einfache und schnelle Lösung für alle Übergewichtigen ist. Monatelang trainierte sie im Kraftraum, aß kaum mehr Fett und Kohlenhydrate. Auf Instagram postete sie regelmäßig ihre Fortschritte – auch, um andere zu motivieren. Über eines ist sich Jennifer Ognenovski aber im Klaren: "Ich will und werde niemals mehr dick sein!"

(tas)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SydneyGood NewsWeltwocheGesundheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen