Sturmschäden entdeckt? Schicken Sie uns ein Foto

Bäume entwurzelt, Straßen blockiert, Autos beschädigt: Tief "Siglinde" bringt schwere Schäden in ganz Österreich!
Am Dienstag kam Sturmtief "Siglinde" ins Land und brachte heftigen Regen und Sturmböen. Der Sturm hat in der Nacht auf Mittwoch ordentlich gewütet und schwere Schäden verursacht!

Alleine in Wien und Umgebung rückte die Feuerwehr in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch über 80 Mal zu Einsätzen aus. Der Höhepunkt des Sturmtiefes wird am heutigen Mittwoch erwartet.

Alle Infos zu "Siglinde" finden Sie in unserem Sturm-Ticker.

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!
Sturmschäden entdeckt? Schicken Sie uns ein Foto

Wenn Sie Sturmschäden oder sogar selbst davon betroffen sind, schicken Sie uns ein Foto. Einfach direkt hier (siehe Buttons rechts) oder über Ihre "Heute"-App hochladen. Oder per Mail an: leserreporter@heute.at.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Video von Mittwochmorgen, Wien-Döbling



(mp)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
BildstreckeCommunityWetterSturmUnwetter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen