Sturz auf Spielplatz: Kind per Notarzt ins Spital

Bild: Rotes Kreuz (Symbolbild)

Schwerer Freizeitunfall in Schwechat (Bruck) am Mittwoch kurz vor Mittag: Ein Bursch (12) fiel am Spielplatz unglücklich, wurde dabei schwer verletzt.

Auf einem Spielplatz in der Gladbeckstraße in Schwechat (Bezirk Bruck an der Leitha) ist am Mittwoch ein Schüler (12) schwer gestürzt. Dabei zog sich der Zwölfjährige schwere Verletzungen zu.

Nach der Erstversorgung durch das örtliche Rote Kreuz am Unfallort wurde der Verletzte unter Notarztbegleitung ins Wiener SMZ Ost Krankenhaus gebracht. Dort wird der junge Patient nun behandelt.

(Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SchwechatGood NewsNiederösterreichUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen