Sturz von Dachstuhl: 54-Jähriger tot

Der Verletzte konnte nicht gerettet werden.
Der Verletzte konnte nicht gerettet werden.Bild: Archiv
Tödlicher Unfall bei Bauarbeiten in Dimbach (Oberösterreich). Ein Mann stürzte und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Kopfverletzungen.

Am Freitag Abend hat sich in Dimbach (Bezirk Perg) ein tragischer Unfall ereignet. Bei Arbeiten an einem hölzernen Dachstuhl stürzte ein 54-jähriger Mann gegen 18 Uhr in die Tiefe und schlug auf dem betonierten Boden auf. Sein 32-jähriger Kollege gab an, einen dumpfen Aufprall gehört zu haben, woraufhin er den Verunglückten fand.

Tod an der Unfallstelle

Die beiden Männer hatten sich in zweieinhalb Metern Höhe befunden, als der 54-Jährige aus Liebenau über einen Balken kletterte und das Gleichgewicht verlor. Die sofort verständigte Rettung versuchte sein Leben zu retten, doch die Bemühungen blieben vergebens. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Kopfverletzungen. (lu)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
DimbachGood NewsOberösterreichArbeitsunfallVerletzung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen