5 simple Outfits fürs erste Date

Keine Ahnung, was du zum ersten Date anziehen sollst? Unsere Fashion-Redakteurin Gudrun weiß Rat!
Wer kennt es nicht: Vor dem ersten Date steht man ratlos vor dem Schrank und hat keine Ahnung, was man anziehen soll. Wenn auch der Ausflug zur nächstgelegenen Einkaufsmeile ergebnislos bleibt, ist die Verzweiflung perfekt.

Doch nun naht Hilfe: "Heute.at" hat fünf sommerliche Dating-Outfits zusammengestellt. Redakteurin Gudrun zeigt ihre Favoriten und verrät Tipps und Tricks.

Outfit 1 - Sommerabend, der in einer Rooftop-Bar startet

Wenn man nicht genau weiß, wo der Abend hinführt und eventuell noch ein spätsommerlicher Sonnenuntergang auf einer Rooftop Bar an ein Eis oder einen Drink anschließen kann, dann sollte man sich für etwas entscheiden, das ein wenig, aber nicht allzu aufreizend ist. Abendlich aber nicht nächtlich ist die Devise.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Im gewählten Outfit machen die Sandaletten das Outfit abendtauglich, lassen es aber dennoch so gemütlich sein, dass auch ein Spaziergang nicht zu Schmerzen führen wird. Die Farbe des Outfits wiederum ist zurückhaltend und damit nicht zu extravagant, aber dennoch nicht langweilig.

Outfit 2 - Ufer-Promenade, Kaffee und Eis

Casual und bequem ist immer die beste Wahl, wenn ein Date mit Bewegung verbunden ist.

Outfit 3 - Park-Spaziergang oder Freiluftkino

Outfit 3 ist auf einer ähnlichen Schiene wie Outfit 2 angesiedelt und eignet sich am besten für ähnliche Aktivitäten, die an der freien Luft stattfinden. Bei beiden Kleid-Kombinationen wählte ich solche, die ich auch gerne im Alltag trage und in denen ich mich immer wohlfühle. Auf Dates darf man seine feminine Seite zeigen, muss es aber nicht mit weiblicher Reizüberflutung übertreiben.

Outfit 4 - unbeständiges Wetter oder Tages-Treffen

Wenn das Wetter wechselhaft ist und ihr tagsüber ein Treffen plant, sind Jeans oder andere Hosen sicher die richtige Wahl. Mit einem verspielten Lieblings-Shirt kann man alles stylen und Jeans können, je nach Stil und Typ, sowohl mädchenhaft als auch cool wirken.

Outfit 5 - Rooftop Bar, Drinks und Dinner

Hier steht ein Abendprogramm am Plan. Immer wenn es zu einem Dinner geht, würde ich etwas Bequemeres anziehen. Das Kleid ist gemütlich, aber dennoch stylish und genügt bereits um einen Ausgeh-Eindruck zu erzielen. Deswegen müssen die Schuhe auch keine High Heels oder Sandaletten sein.

(GA)
Nav-AccountCreated with Sketch. GA TimeCreated with Sketch.| Akt:
VideoFashion&Beauty

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren