Südautobahn nach LKW-Crash gesperrt

Auf der Südautobahn (A2) bei Velden West in Kärnten ist am Mittwochabend ein Silotransporter mit polnischem Kennzeichnen ins Schleudern geraten, hat die Mittelleitschiene durchstoßen und ist umgekippt. Die A2 musste gesperrt werden.

Laut Informationen der Polizei und des ÖAMTC wurde der Lenker bei dem Unfall eingeklemmt, seine Bergung war am Abend im Gange. Die A2 wurde während der Aufräumarbeiten für den Verkehr gesperrt.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen