Sunrise Avenue lösen sich nach Abschiedstour auf

Die Band rund um den charismatischen Sänger Samu Haber haben am Montagvormittag ihr Ende bekanntgegeben.
Bei einer vor einer Woche bekanntgegebenen Pressekonferenz in Helsinki traten die Musiker am Montagvormittag vor die Medienvertreter, um das Ende von Sunrise Avenue zu verkünden. Die Veranstaltung wurde auch live im Internet gestreamt.



"Mit schwerem Herzen geben wir unseren Entschluss bekannt, unsere gemeinsame Reise als Band zu beenden. Ich verstehe, warum es schwierig sein kann, nachzuvollziehen, warum wir etwas so Besonderes beenden. Aber hinter all dem Erfolg stecken viele Dinge, die man nicht sehen kann. Es gibt viele unterschiedliche Menschen, alle mit ihren eigenen Bedürfnissen und Wünschen. Es gibt Millionen von gepunkteten Linien entlang der Autobahnen, einsame Hotelzimmer und das Zuhause in weiter Ferne, das wir vermissen. Und da ist auch das Gefühl, dass wir alles erreicht haben, was möglich war. Jetzt ist es Zeit, tief durchzuatmen und für den nächsten Traum zu leben. Wir müssen uns nur trauen, unseren Herzen zu folgen. Und genau das tun wir jetzt nach langem Überlegen", lautete die traurige Botschaft, die Samu Haber den Fans mitteilte.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Abschiedstour

Doch bevor man endgültig in die Pension geht, wird man sich 2020 mit einer letzten Tournee von den treuen Fans verabschieden. Am 24. Juli 2020 tut man das in der Wiener Stadthalle von den Fans in Österreich.

Tickets gibt es ab dem 6.12. unter anderem auf OETICKET.com.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
FinnlandMusikStarsKonzert

CommentCreated with Sketch.Kommentieren