Super? Lenker busseln Tankwartin aus Pappe

Die Frau schämt sich.
Die Frau schämt sich.Bild: picturedesk.com/APA
Eine Pappfigur vor einer Tankstelle musste entfernt werden, weil die Männer sie begrapschten.

In Malaysia tankten viele Männer nur wegen ihr! "Sie", das war eine lebensgroße Pappfigur mit Kopftuch, rotem Shell-Hemd und Hose, die für den Ölkonzern werben sollte. Doch die PR-Aktion ging schief: Viele Autolenker küssten "Shelly" wild, begrapschten sie - und stellten die Busserl-Fotos ins Internet.

Die Shell-Mitarbeiterin (25), die für das Foto Modell gestanden hatte, fand das Verhalten verstörend: "Für die Männer ist es ein Witz, aber ich schäme mich, weil das bin immer noch ich." Folge: Shell entfernte die Figuren, einer der "Täter" entschuldigte sich bei dem Hobby-Model sogar persönlich. (RED)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Malaysia AirlinesGood NewsWeltwoche

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen