Superhelden aus zwei Millionen Legosteinen

Eine Ausstellung der besonderen Art gibt's ab 31. Oktober in der Wiener Stadthalle zu sehen: DC-Helden als Lego-Kunstwerke.

Seit über 80 Jahren prägen die Charaktere der DC Comics die internationale Popkultur. In der Ausstellung "The Art of the Brick: DC Super Heroes" hat der Künstler Nathan Sawaya die beliebtesten DC Superheroes und Superschurken in faszinierenden, großen Skulpturen nachgebaut.

Er verwendete für diese Ausstellung mehr als 2 Millionen Lego-Steine um mehr als 120 großflächige Skulpturen der beliebtesten DC Superhelden und DC Superschurken, von Batman, Superman und Wonder Woman hin zu The Joker und Harley Quinn zu erschaffen.

Ein Highlight ist beispielsweise das Batmobil in Originalgröße, welches 5,5 Meter umfasst und aus einer halben Million Steinen gebaut wurde.

Die Ausstellung gastiert von 31. Oktober 2018 bis 6. Jänner 2019 in der Wiener Stadthalle. Zugang über die Halle F. Nähere Infos und Tickets finden Sie HIER.

(lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenEventsKulturAusstellung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen