Supermarkt-Diebin verliert in Wien völlig die Nerven

Die Polizei nahm die Frau fest.
Die Polizei nahm die Frau fest.Tobias Steinmaurer / picturedesk.com (Symbolbild)
Polizei-Einsatz am Samstag in Wien-Landstraße! Eine Frau (50) wurde auf frischer Tat beim Stehlen von Lebensmitteln in einem Supermarkt ertappt.

Die Polizei wurde am Freitag gegen 12.30 Uhr von einem Zeugen über einen mutmaßlichen Ladendiebstahl in der Wiener Landstraße verständigt.

Eine Frau soll mehrere Lebensmittel aus einem Supermarkt gestohlen haben. Nachdem die Polizisten am Einsatzort eintrafen, konnten sie die Tatverdächtige wahrnehmen und anhalten.

Mitarbeiter gestoßen

Im Zuge der Sachverhaltsklärung konnte eruiert werden, dass die 50-jährige Österreicherin von einem Mitarbeiter dabei beobachtet wurde, wie sie ohne zu bezahlen mit den Waren aus dem Geschäft gegangen sein soll.

Anschließend soll sie vom Mitarbeiter angehalten worden sein, worauf sie ihm einen Stoß versetzt haben und danach geflüchtet sein soll. Die mutmaßliche Täterin wurde festgenommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichWienDiebstahlPolizeiLandstraße

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen