Supermarktkette "Spar" bekommt neuen Chef

Fritz Poppmeier wird neuer Vorstandsvorsitzender
Fritz Poppmeier wird neuer VorstandsvorsitzenderSpar/Helge Kirchberger
Zwei langjährige Vorstandsmitglieder des SPAR-Konzerns gehen Ende des Jahres in Pension. Die Nachfolge ist bereits geregelt.

Die zwei langjährigen Vorstandsmitglieder des SPAR-Konzerns, der Vorsitzende Dr. Gerhard Drexel und Mag. Rudolf Staudinger, werden nach Erreichen des 65. Lebensjahres mit Ende 2020 aus dem Vorstand ausscheiden. Das Unternehmen hat aber bereits zwei Nachfolger präsentiert.

Drexel übergibt Vorsitz 2021 an Fritz Poppmeier

Neuer Vorstandsvorsitzender der SPAR Holding AG wird ab 1.1.2021 Mag. Fritz Poppmeier, gab die Supermarktkette in einer Aussendung bekannt. Der Jurist und Sohn des SPAR-Gründers Dr. Fritz Poppmeier ist seit 26 Jahren in unterschiedlichen Funktionen im Unternehmen tätig. Bereits seit 1999 ist er Mitglied des SPAR-Konzern-Vorstands.

Als Stellvertreter wird KR Hans K. Reisch fungieren. Er ist der Enkel des SPAR-Gründers Hans F. Reisch und seit 33 Jahren in unterschiedlichen Positionen im Unternehmen tätig.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Neu in den Vorstand kommen Mag. Marcus Wild, Mag. Markus Kaser und Mag. Paul Klotz. Alle zukünftigen Vorstände sind bereits langjährig im Management der SPAR Österreich-Gruppe tätig. Dr. Gerhard Drexel wird per Anfang 2021 in den Aufsichtsrat wechseln und dort den Vorsitz übernehmen. Er war 31 Jahre im Spar-Vorstand.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
SparWirtschaft

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen